Archiv für den Monat: April 2006

Taschendiebstähle

Gleich 3 mal hat ein Taschendieb in Hagen am Mittwoch zugeschlagen. Am Morgen holte eine Frau Bargeld vom Automaten und stieg dann in den Bus 514. Als sie eine viertel Stunde später den Bus verließ, merkte sie das ihr Portemonnaie nicht mit in ihrer Tasche war. Gegen Mittag fuhr eine andere Frau mit der Buslinie 72 in die Innenstadt. In einem Lokal stellte sie dann fest, das ihr Geldbeutel fehlt, denn sie beim einsteigen in den Bus aber noch bei sich hatte.
Eine weitere Frau wurde auf dem Weg mit dem Bus von der Nordstraße in die Innenstadt bestohlen. Als die Frau sich im Bus auf ihren Sitzplatz begab bemerkte sie das fehlen ihrer Geldbörse.

Quelle: www.presseportal.de/polizeipresse

Schüler wird Handy gestohlen

Am Dienstag Nachmittag befand sichder 12 jähriger Schüler auf der Zehlendorfer Straße .Dort wurde er von 2 unbekannten Jugendlichen angesprochen und nach der Uhrzeit gefragt. Als er sich weigerte den Jugendlichen die Uhrzeit zu sagen, drohten die ihm Schläge an. Daraufhin holte der Schüler sein Handy raus um dort die Uhrzeit abzulesen. Einer der Jugendlichen entriss dem Schüler das Telefon. Dann flohen beide in Richtung Innenstadt.

Quelle: presseportal.de